Sachiyo Krük wurde in Japan geboren. Sie erhielt im Alter von 6 Jahren ihren ersten Klavierunterricht. Ein paar Jahre später kam außerdem Unterricht in den Fächern Horn, Gesang und Musiktheorie hinzu.

2000-2004 studierte sie Musikpädagogik, Schulmusik und Musiktherapie an der Sapporo Otani University in Japan.

Ab 2004 war sie Dozentin bei verschiedenen Blasorchestern an staatlichen und städtischen Schulen in Japan und unterrichtete Horn, andere Blechblasinstrumente und Kammermusik. Nebenher gab sie auch Unterricht im Fach Klavier.

2007-2012 studierte sie das Fach Horn an der Hochschule für Musik Franz Liszt in Weimar bei Prof. Jörg Brückner, Hasko Kröger und Eckhard Runge.
2010 nahm sie erfolgreich an dem 51.Weimarer Meisterkurs bei Prof. Frøydis Ree Wekre teil.

Sie schloss ihr Studium 2012 mit dem akademischen Grad der Diplom - Musikerin ab.


Als Hornistin spielt sie in verschiedenen Kammermusikbesetzungen, Symphonie - und Blasorchestern und bei Projekten für Neue Musik in Japan und Deutschland.

 

Foto Schiyo Kruek