Jetzt neu: Malen an der Musikschule!

Neu: Malen an der Musikschule

 

Grundkurs I

 

Ab September 2016 können Kinder an der Musikschule unter der Anleitung der Künstlerin und Kunstpädagogin Sabine Rolli auch künstlerisch kreativ werden.

Der Grundkurs I ist maßgeschneidert für Kinder zwischen 3 und 6 Jahren.Im Zentrum des Kurses stehen die Vermittlung von Sachwissen, Bildung von Urteilsfähigkeit und Wahrnehmung, sowie ästhetische und emotionale Entfaltungsmöglichkeiten.

Mit dem Angebot möchten wir die Kreativität der Kinder beflügeln und eigene Fähigkeiten und Stärken stützen.

Die Kinder erproben sich in verschiedenen künstlerischen Techniken, wie Drucken, Malen und Tonen, erlernen die Grundlagen der Farbenlehre und lernen einzelne Künstler der Kunstgeschichte kennen.

Künstlerischer Grundkurs I: für Kinder ab 3 Jahren

Dienstags, 15:00 – 16:00 Uhr

Preis: 25 € + 4,50 € Materialkosten, monatlich

 

 

Kreatives Gestalten

 

Der Kurs „Kreatives Gestalten“ ist für alle Kinder ab 6 Jahren geeignet, die Freude am Malen und Zeichnen haben.

Durch die Kreativität werden Beobachtungsfähigkeit, Wahrnehmung, Motorik und Vorstellungskraft gefördert.

Auf altersgemäße Weise erlernen die Kinder Zeichnen, Malen, plastisches Gestalten und Druckgrafik. Des Weiteren erfahren sie Spannendes aus der Farbenlehre, Bildkomposition und Kunstgeschichte.

Mit viel Spaß werden Fantasie und Experimentierfreude entwickelt.

 

 

Kreatives Gestalten I: für Kinder ab 6 Jahren

Dienstags: 17:00 – 18:00 Uhr

Preis: 25 € + 4,50 € Materialkosten, monatlich

Kreatives Gestalten II: für Kinder ab 10 Jahren

Dienstags: 18:00 – 19:00 Uhr

Preis: 25 € + 4,50 € Materialkosten, monatlich

 

Alle Kurse beginnen am 06. September 2016

Die Kurse finden statt in der Alten Schule Eichhof, Im Wiesengrund 7a in 51515 Kürten. www.musikschule-kuerten.de

Anmeldung:

http://www.musikschule-kuerten.de/index.php/anmeldung-m

 

Musikalische Früherziehung - Start der neuen Kurse 2016

Ab September starten in der Musikschule Kürten dienstags von 14:00 - 14.45 Uhr (MFE für Kinder ab 4 Jahren) und von 16:15 - 17:00 Uhr (MFE für Kinder ab 5 Jahren) in der alten Schule Eichhof (Im Wiesengrund 7a - 51515 Kürten-Eichhof) die neuen Kurse der musikalischen Früherziehung.

Eine erste Schnupperstunde findet am 06.09.2016 zu den oben genannten Zeiten statt.

 

In der musikalischen Früherziehung wird Ihr Kind spielerisch an die Musik herangeführt.

Auf altersgemäße Weise wird es mit den Grundlagen des Musizierens vertraut gemacht. Die Vielfalt der Musik spricht die Sinne an und fordert Ihr Kind heraus, gestalterisch kreativ zu sein und seine musikalische Phantasie zu entwickeln. 

Der Unterricht ist damit ein wesentlicher Baustein zur Entwicklung der Persönlichkeit.

Singen, Tanzen und der Umgang mit Orffschen Instrumenten stehen dabei im Mittelpunkt, aber auch musikalische Grundlagen, wie Rhythmus und Notenschrift lernen die Kinder spielerisch kennen.

Gemeinsames Musikhören und kreative Momente, wie z. B. Instrumente selbstbauen, runden das Programm ab.

 

Musikalische Früherziehung I: für Kinder ab 4 Jahren

Dienstags, 14:00 – 14:45 Uhr - Alte Schule Eichhof,Im Wiesengrund 7a - Kürten-Eichhof

Preis: 18 €, monatlich

 

 

Musikalische Früherziehung II: für Kinder ab 5 Jahren

Dienstags, 16:15 – 17:00 Uhr - Alte Schule Eichhof, Im Wiesengrund 7a - Kürten-Eichhof

Preis: 18 €, monatlich

 

Neue Dozentin im Fach Klavier

Shushan Hyusnunts (Klavier)

Geboren 1989 in Yerevan, Armenien, begann Shushan Hyusnunts ihre musikalische Ausbildung im Alter von 7 Jahren mitshushan hyusnunts klassischem Klavierunterricht  an der Musikschule „Sayat-Nowa“. Danach folgte musikwissenschaftliches Studium an der Musikhochschule Yerevan, mit Schwerpunkt historische Musikwissenschaft und Nebenfach Klavier (Magister). Bereits während des Studiums erfolgte  ein zwei jähriges Praktikum  als Lehrerin für Harmonie, Tonsatz und Musikgeschichte.

2010-2012 war  Hyusnunts im Haus-Museum des Komponisten Alexander Spendiarians als wissenschaftliche Mitarbeiterin  und Kuratorin tätig. Neben den wissenschaftlichen Forschungen war sie in der Realisierung der Bildungsprogramme für Kinder und Jugendliche engagiert.
Seit 2012 studiert sie Musikwissenschaft an der Universität zu Köln (Master).

 

Neues Online - Anmeldeverfahren

Jetzt neu: ab sofort können Sie sich an der Musikschule Kürten über die Homepage ganz einfach online für Musikunterricht anmelden.

Sie müssen dafür nur auf Anmeldung klicken, die Pflichtfelder ausfüllen und das Formular versenden.

 

Neuer Dozent im Fach Gitarre

Philip Czarnecki studierte am „Conservatorium van Amsterdam" bei Jesse van Ruller, Martijn van Iterson und Maarten van der Grinten. In 2013 Pressefoto Philip Czarneckischloss er dort seine Master Ausbildung ab. Als Gitarrist gewann er zahlreiche Preise bei Wettbewerben wie dem „Prinses Christina Concours", „Hoeillart Jazz Competition" und „Leiden Jazz Competition". Darüberhinaus wurde er bei Kompositionswettbewerben des „Bundes Jugend Jazz Orchesters", mit dem er auch als Mitglied durch Südafrika und Indien tourte, ausgezeichnet.

Er ist in vielen Bands und Genres tätig und steht regelmäßig auf Bühnen in ganz Europa.Durch seine Ausbildung und Praxiserfahrung ist Philip Czarnecki ein vielseitiger und routinierter Dozent sowohl für die klassische Gitarre als auch für E-Gitarre. Auch Band- und Ensembleleitung sowohl im Rock-Pop wie auch im klassischen Bereich und Gehörbildung / Musiktheorie gehören zu seinem pädagogischen Spektrum.

Er weiß auf die Bedürfnisse seiner Schüler einzugehen und nimmt sich als Ziel seine Leidenschaft an der Musik mit seinen Schülern zu teilen.

Weitere Infos finden Sie unter http://www.philipczarnecki.com/