Gitarren-Vorspiel in der alten Schule Eichhof

Am Montag, dem 10.07.2017 findet in der alten Schule Eichhof in den Räumlichkeiten des Kath. Kinder- und Jugendzentrums ein sommerliches Vorspiel mit Schülern der Gitarrenklasse von Philip Czarnecki statt.

Beginn: 18.00     Im Wiesengrund 7a    51515 Kürten-Eichhof

Jetzt neu: Malen an der Musikschule!

Neu: Malen an der Musikschule

 

Grundkurs

 

Seit September 2016 können Kinder an der Musikschule unter der Anleitung der Künstlerin und Kunstpädagogin Sabine Rolli auch künstlerisch kreativ werden.

Der künstlerische Grundkurs  ist maßgeschneidert für Kinder zwischen 3 und 6 Jahren.

Mit dem Angebot möchten wir die Kreativität der Kinder beflügeln und eigene Fähigkeiten und Stärken stützen.

Die Kinder erproben sich in verschiedenen künstlerischen Techniken, wie Drucken, Malen und Tonen, erlernen die Grundlagen der Farbenlehre und lernen einzelne Künstler der Kunstgeschichte kennen.

Künstlerischer Grundkurs : für Kinder ab 3 Jahren

Dienstags, 14:30 – 15:30 Uhr

Preis: 25 € + 4,50 € Materialkosten, monatlich

 

 

Kreatives Gestalten

 

Der Kurs „Kreatives Gestalten“ ist für alle Kinder ab 6 Jahren geeignet, die Freude am Malen und Zeichnen haben.

Durch die Kreativität werden Beobachtungsfähigkeit, Wahrnehmung, Motorik und Vorstellungskraft gefördert.

Auf altersgemäße Weise erlernen die Kinder Zeichnen, Malen, plastisches Gestalten und Druckgrafik. Des Weiteren erfahren sie Spannendes aus der Farbenlehre, Bildkomposition und Kunstgeschichte.

Mit viel Spaß werden Fantasie und Experimentierfreude entwickelt.

Kreatives Gestalten : für Kinder ab 6 Jahren

Dienstags: 17:00 – 18:00 Uhr

Preis: 25 € + 4,50 € Materialkosten, monatlich

Der Einstieg in den "künstlerischen Grundkurs", sowie in den Kurs "kreatives Gestalten" ist jederzeit möglich.

Die Kurse finden statt in der Alten Schule Eichhof, Im Wiesengrund 7a in 51515 Kürten. www.musikschule-kuerten.de

Anmeldung:

http://www.musikschule-kuerten.de/index.php/anmeldung-m

 

Musikalische Früherziehung - Einstieg jederzeit möglich

Es gibt noch freie Plätze für die Musikalische Früherziehung in der alten Schule Eichhof (Im Wiesengrund 7a - 51515 Kürten-Eichhof).

In der musikalischen Früherziehung wird Ihr Kind spielerisch an die Musik herangeführt.

Auf altersgemäße Weise wird es mit den Grundlagen des Musizierens vertraut gemacht. Die Vielfalt der Musik spricht die Sinne an und fordert Ihr Kind heraus, gestalterisch kreativ zu sein und seine musikalische Phantasie zu entwickeln. 

Der Unterricht ist damit ein wesentlicher Baustein zur Entwicklung der Persönlichkeit.

Singen, Tanzen und der Umgang mit Orffschen Instrumenten stehen dabei im Mittelpunkt, aber auch musikalische Grundlagen, wie Rhythmus und Notenschrift lernen die Kinder spielerisch kennen.

Gemeinsames Musikhören und kreative Momente, wie z. B. Instrumente selbstbauen, runden das Programm ab.

 

Musikalische Früherziehung I: für Kinder ab 2 1/2 Jahren

Dienstags - Alte Schule Eichhof, Im Wiesengrund 7a - Kürten-Eichhof

Preis: Für Partnerunterricht mit 2 Schülern zahlt jeder die Hälfte der Gebührensätze für eine Einzelunterrichtsstunde (30 oder 45 Minuten wöchentlich) - siehe auch Absatz 13 der Schulordnung

 Für eine Gruppenunterrichtsstunde pro Woche:
 (45 Minuten mit 3 bis 4 Schülern) monatlich 22,00 Euro
 (45 Minuten mit 5 u. mehr Schülern) monatlich 17,00 Euro
       

        

Musikalische Früherziehung II: für Kinder ab 4 Jahren

Dienstags - Alte Schule Eichhof, Im Wiesengrund 7a - Kürten-Eichhof

Preis: Siehe Musikalische Früherziehung I

 

 

 

        

 

 

 

 

Neues Online - Anmeldeverfahren

Jetzt neu: ab sofort können Sie sich an der Musikschule Kürten über die Homepage ganz einfach online für Musikunterricht anmelden.

Sie müssen dafür nur auf Anmeldung klicken, die Pflichtfelder ausfüllen und das Formular versenden.

 

Spende der Raiffeisenbank Kürten-Odenthal

Im Rahmen des Kammerkonzertes mit dem Beau-Soir Saxophonquartett im Bürgerhaus

am 21.04.2013 überreichte Herr Michael Berger von der Raiffeisenbank Kürten-Odenthal

Schulleiter Michael Hänschke ein neues Tenorsaxophon. Diese großzügige Spende

steht den Schülern der Musikschule in Zukunft als Leihinstrument zur Verfügung.